Benjamin Kessenich

 

Geboren am 18.07.1986

 

Ist gelernter Anlagentechniker im Bereich Heizung Klima und Lüftungstechnik.

 

Als Benni vor mehr als 30 Jahren das Licht der Welt erblickte und sein Vater Ihn nur wenige Wochen später das erste Mal mit ans Wasser nahm, muss das etwas ausgelöst haben was in den Folgejahren durch Erziehung und Maßregelung nicht mehr weg zu bekommen war. Eine leidenschaftliche Besessenheit, die sich mit den Jahren vom Feedern übers Forellen bis hin zum Raubfischangeln entwickelte. Während eines Hollandurlaubs 2001 kam dann der Bruch, der erste Boiliekarpfen glitt über den Kescherrand! Von diesem Tag an gab es für den gebürtigen Rheinländer nur noch eine einzige Fischart.

 

Heute befischt er alle möglichen große wie kleine, stehenden wie fließenden Gewässer rund um den Köln/Bonner Raum. Jedoch zieht es Ihn immer wieder im Jahr, ob alleine oder mit Gleichgesinnten, auch an die Flüsse und Seen Frankreichs. Ständig auf der Suche nach diesem einen Moment, dieser einen Sekunde die einen Angeltag unvergesslich macht.