Andreas Paul

 

geb. 31.08.73,

 

ist gelernter Gas-/Wasserinstallateur und angelt seit 30 Jahren. Speziell auf Karpfen angelt er seit knapp 15 Jahren.

 

Andreas befischt sehr gerne die großen Natur- und Stauseen im In- und Ausland. Nach Frankreich fährt er 2-3-mal im Jahr, ob 1000ha+ See oder Fluss, alles hat für ihn seinen Reiz.

 

Andreas ist Selbstroller seit knapp 10 Jahren und hat daher sehr gute Beurteilungsmöglichkeiten von Boiliemixen. Andreas sagt, er besitze die sogenannte Watercraft die er durch sein winterliches Forellenangeln erlernte.