Flusskarpfen - Füttern und Fangen - Teil 3

Jan Brauns
fangmeldung@naturebaits.de
28. Okt. 2018

Wie füttere ich am Fluss? Ist die Menge wirklich ausschlaggebend? Oder doch die Attraktivität der Köder? Diesen Fragen stellen sich Jan Brauns und Volker Seuss im dritten und letzten Teil der Reihe und werden auch mit ordentlich Fisch belohnt.

In unserer YouTube Reihe möchten wir euch Einblicke in unsere Firma, die Produkte und den dazugehörenden Spirit geben. Im Folgenden werden wir euch auch mit ans Wasser zum Angeln nehmen. Es wird ein Wechsel entstehen zwischen Promotion von Produkten und der Anwendung dieser am Wasser. Folgt uns.

https://www.youtube.com/user/janbrauns

Solltet ihr Fragen haben, kommentiert das einfach unten im Kommentarfeld. Wir beantworten deine Frage dann in einem späteren Video.

Autor

Jan Brauns

ist Diplombiologe und gründete 2003 Naturebaits. Jan angelt seit 1992 auf Karpfen und hat sein Hobby 2008 endgültig zum Beruf gemacht. Seitdem entwickelt er dank seinem biologischen Fachwissen ständig fängige Neuheiten, die er auch selbst am Wasser einsetzt.

Die großen öffentlichen französischen Seen und Flüsse sind Jan's Spezialgebiet. Aber auch die heimischen Baggerseen und Flüsse wie der Main werden von Jan Brauns erfolgreich beangelt.

Jan Brauns ist der richtige Ansprechpartner in allen Fragen rund um den perfekten Boilie, wirksame Zutaten und die richtige Futterstrategie.

Besuche den YouTube Kanal von Jan Brauns:

https://www.youtube.com/user/janbrauns

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte alle erforderlichen Felder (*) ausfüllen.