Futter bei die Fische (von Alina Hilgers)

Alina Hilgers
fangmeldung@naturebaits.de
19. Nov. 2018

Endlich Herbst!

Die Temperaturen sind stark gesunken, die Karpfen fangen jetzt richtig an zu fressen. 

Ich bin richtig gespannt, heute leg ich das erste Mal mit einem Futterboot ab. Die richtige Mischung an Futter hab ich einen Tag vorher schon vorbereitet.

Da ich natürlich meinen Lieblingsköder Dickenmittel fische, darf das im Futter natürlich nicht fehlen. Dazu mische ich GLM und LT Fisch dazu und dann ab ins Futterboot.

(Sorgfältig wird das Futterboot beladen).

Die Stellen, die angefahren werden, liegen zwischen 8 und 9 Metern Tiefe. Spot wird gespeichert, Ruten werden rausgefahren.

(Via. Futterboot werden die Ruten punktgenau Abgelegt).

(zu zweit geht´s leichter.. während mein Freund das Futterboot steuert halte ich den Schnurbogen so gering wie möglich).

Nachts lief dann der erste Fisch ab, als dieser sich noch im Drill befand, lief schon die nächste Rute ab. Doppelrun!

(der Lohn des Doppellaufs).

(die Nacht der Schuppie´s).

Danach lief’s wie am Schnürchen, in dieser Nacht waren es 9 Karpfen, die überlistet werden konnten. Alle waren Schuppis. 

Mit den zwei schönsten Fischen ließ ich mich von meinem Freund Michael ablichten.

(Nachtfotos haben ihren ganz eigenen Charme).

(der letzte einer aktionsreichen Nacht).

Bis zum nächsten Bericht.

Eure Alina

Autor

Alina Hilgers

ist Kundin bei Naturebaits und veröffentlicht regelmäßig News auf unserer Seite.

Verwandte Artikel

0 Kommentare