Wer steckt hinter Rigbee? (Interview mit Josef Dohr)

 

Seit geraumer Zeit hört man immer mehr von Rigbee. Was verbirgt sich hinter dem Namen und woher kam die Idee?

 

Hallo Jan, gerne nehmen wir zu deinen Fragen Stellung. Diese Frage wird uns öfters gestellt und die Antwort kann ich dir am besten anhand einer kleinen Geschichte erzählen. Rigbee besteht aus 3 Personen, Stefan, Werner und ich (Josef). Wir sind leidenschaftlicher Angler, lieben es draußen zu sein und haben schon so manche Seen, Berge und Wälder erkundet. Nebenbei ist Stefan auch noch im jagdlichen Bereich aktiv.

 

Da erlebt man schon die ein oder andere Situation die einen an die Grenzen bringt, oder zumindest nachdenklich werden lässt. Was könnte man verbessern, wo gibt es Nachholbedarf? So entstehen Gedanken, daraus vielleicht Ideen und daraus wiederum irgendwann ein gutes Produkt. Bei uns werden Ideen in der Runde diskutiert und verbessert, ausgiebig getestet (oftmals unter derMithilfe von Gleichgesinnten) und wieder verbessert, bis wir mit dem Ergebnis zufrieden sind.


 

Was ich damit sagen will: Gute Produkte im Angel- oder Outdoorbereich entstehen nicht am Schreibtisch oder Sofa, sie entstehen in der Praxis bei der Anwendung und werden von Leuten entwickelt, die ein Wissen darüber verfügen, es selbst testen und mit Leib und Seele dabei sind. - Jan, da kannst Du doch auch ein Lied davon singen, oder? Deswegen steht der Name Rigbee für Produkte, Equipment im Outdoorbereich, wo großer Wert auf Funktionalität und Qualität gelegt wird, aber zu einem guten Preis / Leistungsverhältnis!

 

Wann wurde Rigbee ins Leben gerufen?

Die Idee gibt es schon länger, jedoch wurde der Gedanke immer wieder aus Zeitgründen verworfen. Im Frühjahr 2016 haben wir dann unser „Projekt“ offiziell ins Leben gerufen.

 

Welche Personen stehen hinter Rigbee?

 

(Josef Dohr)

 

Alter: 36

Angler seit: dem Kindergarten

Beruf: Entwicklungsingenieur in der Automobilbranche

Tätigkeit bei Rigbee: Vertrieb, Tester, Fotos, Techniker

Philosophie: Nichts ist unmöglich, alles kann optimiert werden!

Was ist dir wichtig bei den Produkten: Gute Qualität zu einem guten Preis und lange Haltbarkeit!

 

(Stefan Hajdinyak)

 

Alter: 29

Angler seit: der frühen Kindheit

Beruf: Wirtschaftstreuhänder und Unternehmer

Tätigkeit bei Rigbee: Vertrieb, Finanzen, Tester, Homepage

Philosophie: Harte Arbeit wird irgendwann belohnt!

 

(Werner Orac)

 

Alter: 27

Angler seit: dem Kindergarten

Beruf: Angestellter

Tätigkeit bei Rigbee: Vertrieb/ Marketing, Tester

Philosophie:

Was ist dir wichtig bei den Produkten: durchdachte Qualität!

 

Welche fachlichen Kompetenzen vereint Rigbee?

 

In Bezug auf Technik bin ich der Kopf, da ich aufgrund meiner Arbeit sehr viel damit zu tun habe. Im Bereich Marketing ist es Werner, der seine Stärken aufgrund seiner Arbeit und Hobbies darin hat. Stefan ist bestens mit Finanzen durch seinen Beruf betraut und regelt alles Gewerbliche. So hat jeder von uns sein Spezialgebiet, um auch die Firma „rund“ laufen zu lassen. Zusammen sind wir aber alle Outdoorfreaks, die gerne viel experimentieren und viel Testen.

 

Warum kennt ihr euch mit Elektrik aus?


Die Elektrik ist mein Fachgebiet, da ich erstens durch mein Maschinenbaustudium Elektrotechnik als eines meiner Hauptfächer hatte und zweitens auch sehr viel in der Automobilbranche mit Hybrid Autos zu tun habe, die eine ähnliche Li-ionen Technik nutzen und verwenden.


(Der Maxbee Power Akku steckt jetzt auf Wunsch auch im praktischen Koffer.)

 

Welche besonderen Vorteile bieten speziell die Batterien gegenüber dem Wettbewerb?


Gute Frage, die Li-ionen Technik ist ja nicht neu, ganz im Gegenteil. Jeder kennt eine Akku Bohrmaschine, die besitzt im Prinzip die gleiche Technik. Jeder kennt aber auch den Unterschied zwischen einem günstigen Akku Schrauber und einem teuren. Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Es gibt da unterschiedlichste Zellen, die heißen zwar Li-ionen, sind aber in der Zusammensetzung unterschiedlich, was Leistung und Lebensdauer anbelangt. Unsere Zellen sind von einem namhaften Hersteller direkt ab Werk, haben eine höhere Leistung und sind zyklenfest.

 

Ebenso haben wir ein schlagfestes Gehäuse mit einem robusten Griff verwendet. Das Gehäuse ist auch doppelt abgedichtet, um einen möglichen Wasserschaden zu vermeiden. Wichtig war für uns auch, ohne Werkzeug einen schnellen Anschluss anderer Verbraucher zu ermöglichen. Bei einer Stromstärke bis 60A durchaus eine Herausforderung, um nicht Mensch und Material zu gefährden. Durch ein ausgeklügeltes Batterie Management (Elektronik in der Batterie) aber kein Problem. Wenn man die Vorteile zum Wettbewerb kurz zusammenfassen will:


-          Mehr Leistung, bis 60 A

-          In 4-6h vollgeladen

-          Schlagfestes Gehäuse und robuster Griff

-          Schnelles Anschließen aller Verbraucher

-          Zyklenfest und doppelt abgedichtet

-          TOP Preis

 

(Power für den E-Motor - damit fing alles an..)

 

Was für Produkte vertreibt Rigbee, was sind die besonderen Merkmale und was steckt noch so alles in der Pipeline?

 

Der Name Rigbee Steht für Produkte, Equipment im Outdoorbereich, wo großer Wert auf Funktionalität und Qualität gelegt wird, aber zu einem guten Preis / Leistungsverhältnis. Speziell für den Angelbereich haben wir zu Zeit schon länger einen Coffee Boy für einen guten Kaffee am Wasser im Test, ebenso dazu passenden Trinkbecher im coolen Design. Diese Produkte gibt es seit kurzem online.

 

Weiters haben wir Bleie zu guten Preisen und verschiedenen Beschichtungen am Start. Im Bereich der Akkus teste wir gerade Powerpacks, um Handy, Tablet, Lampen, Fotoapparat oder ähnliches zu betreiben oder laden. Daraus ist dann einen kleiner Akku Koffer entstanden, der alle möglichen Anschlüsse abdecken wird. Er wird von mir selbst aus verschiedenen Komponenten zusammengebaut und deckt den Strombedarf auch für Sessions bis 2 Wochen ab, bei nur einem Gewicht von 2,5kg!


(Aber auch gute und günstige Bleie gibt es auf rigbee.at)

 

Wo kann man die Produkte erwerben?


Am besten bei uns auf Facebook nachschauen, liken und so bekommt ihr alle News und Aktionen mit, oder einfach auf unserer Homepage www.rigbee.at  oder auch in deinem Shop reinschauen, du hast ja auch bereits einige Produkte von uns!

 

Wer setzt eure Produkte ein, welche Zielgruppen habt ihr?


Ist ganz unterschiedlich, generell jeder im Outdoorbereich kann diese Produkte einsetzen, egal ob beim Angeln, Wandern, Boot, Jagd, Golf … es sind da keine Grenzen gesetzt.

 

Bei welchen herausragenden Events wird Rigbee verwendet?

 

Speziell bei Carp Events, wo nur mit Elektromotoren gefahren werden kann und große Distanzen zurückgelegt werden, wie z.B. die IBCC am Balaton in Ungarn, oder auch bei der neuen Filmproduktion von Mark Dörner mit Carpzilla in Marokko. Da kommt es drauf an, bei schwierigen Bedingungen immer genug Akku zu haben, um nicht rudern zu müssen.

 

Wir hatten immer 3 Stück 140Ah Akkus mit, die waren nach 5 Tagen platt. Jetzt reichen 2 Rigbee MaxBeePower Akkus, das sollte reichen! J  Alleine vom Gewicht und Platz ein Traum! 3x 45kg (140AH) = 135kg, 2x 5kg (50Ah MaxBeePower) = 10kg!


 

Danke Josef für deine Info's

 

 

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge