Ü 40 Wochenend-Partys... (von Dominik Reichert)

Nach etlichen Tiefschlägen wie ein ganzes Wochenende mit enorm viele verlorenen Fischen und ein Blank Wochenende am großen Fluss, dem Main wurde es Zeit wieder nach vorne zu schauen. Ich brauchte wieder einmal ein positives Erlebnis. Wollte Kraft und neu Energie tanken. Die Motivation lag auch am Boden, denn wen man alles in Frage stellt, dann sollte man an gewohnte Gefilde fahren und sich aufbauen.

 

(Ein feiner, kleiner Spiegler als Einstieg – so konnte es weiter gehen...)

 

Gesagt getan. Ich wollte erst einmal wieder Vertrauen in meine Angelei schöpfen. Wieder so richtig loslegen und Fische fangen. Doch was dann kam war vollkommen von der Rolle! Was soll ich euch viel erzählen ich feierte gleich zwei Ü 40 Partys in nicht einmal 3 Wochen…

 

(Wenn alles so einfach erscheint. Auf einmal hing dieser riesen Bolle mit 22,6kg an der Leine...)

 

(Dank den feinen Murmeln von Naturebaits...)

 

Als Futter setzte ich schon seit langem auf die Fisch-Buttersäure oder Lt-Fischmehl Boilies in 20mm. Generell werden diese großflächig auf meinen Spots verstreut. Damit die Karpfen nicht nur punktuell die Stelle anschwimmen, sondern hier und dort ebenfalls eine kleine Snack finden. Obendrein wird noch eine Hand Leckerei, in Form von Fresh ´n´ Squid oder Protein Etyl-Ehster Boilies gemischt mit hellen White Vanilla zu den Futterboilies gegeben.

 

(Schneemänner genießen immer mein größtes Vertrauen, so wollte ich nun mal mehr vorgehen…)

 

(Wenn dann noch solche Karpfen beißen hat man alles richtig gemacht – Was für Details, Hamma oder???…)

 

(Hier liegt das Goldstück in meinen Händen… Nur Zeiler sind geiler…)

 

Langsam war es Zeit sich eine Pause zu gönnen. Es lief ja wie geschnitten Brot! So stand es erst einmal was zu essen auf dem Programm. Wir gönnten uns etwas vom Chinesen. So muss das sein am Wasser und was nach dem Essen geschah war einfach nur unfuckingfassbar :).

 

(Hmmmm Lecker…)

 

(Einfach unglaublich, dieser fetten Two Tone Spiegler kam vorbei. Im Vorjahr, genau eine Woche vor meiner Hochzeit durfte ich ihn schon einmal fangen…)

 

(… damals war sogar meine Frau dabei…)

 

Ein Wahnsinns-Wochenende war Sonntagmittags wieder vorbei. Dass es so gut laufen würde hätte ich nie erwartet! Fisch Motiviert und dem Gedanken alles richtig gemacht zu haben ging es nach Hause zu meiner Liebsten. Zwei Wochen später sollte es wieder raus ans Wasser gehen, doch was bei der nächsten Session passierte ist kaum zu glauben. Die Ü 40 Party Returns… Sag ich nur!!!

 

(Der Morgen sah schon vielversprechend aus, also es nach der Arbeit raus ans Wasser ging…)

 

(Dieser schöne Spiegler besuchte mich am Nachmittag…)

 

(Aufgrund der aktiven Weißfische setzte ich auf die Weightless Hookers Dickenmittel…)

 

Gegen Abend fing es an zu regnen. Das hatten die Wetterfrösche schon so vorhergesagt. Mehr als 4 Stunden lang, ging fast die Welt unter. Es Schüttete wie aus Kübeln. Doch als der Himmel am Abend erneut aufklarte, pfiff die Rute los. Nach dem Anhieb merkte ich gleich, es muss was Großes sein!!!

 

(Und ich sollte Recht behalten die Waage blieb bei 22,01 kg stehen…)

 

(Schleie am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen – sag ich immer ;-)…)

 

An Kummer und Sorgen nach diesen beiden Wochenenden dachte ich sicherlich nicht mehr! Denn egal wieviel Tiefschläge man einstecken muss, oder Sachen irgendwie schief gehen, bleibt am Ball es wird sich lohnen und mit dem Top Ködern aus dem Hause Naturebaits erst recht…

 

Euch allen volle Kescher bis demnächst…

 

Gruß Dominik Reichert

 

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge