Erste Session 2012

(Traumhafte Alpenkulisse - mehr als nur Angeln)

 

Langsam zieht der Frühling auch in der Alpenrepublik ein, die Tage werden wieder länger und die Nächte schon merklich kürzer. Nachts fallen die Temperaturen zwar noch um den Gefrierpunkt aber eine gute Zeltheizung macht es gemütlich. Tagsüber messen wir auch hier bereits Temperaturen um die 20 Grad Marke was die Karpfen doch sicher schon aus dem Winter gelockt hat - das war Mitte März und davon möchte ich Euch jetzt berichten.

 

(Das Futter sollte stets gut gewählt sein - denn das sollen die Karpfen schließlich fressen)

 

Also Angelzeug raus aus dem Keller, alles neu sortiert und rann ans Wasser. Als ich dann am See ankam war das Eis das ihn noch ein paar Tage zuvor bedeckte komplett verschwunden. Das Wasser zeigte sich noch sehr trübe was die Tatsache unterstrich das der See erst ein paar Tage aufgetaut war. Es herrschte also noch tiefster Winter im Wasser. Ich entschloss mich meine Spots alle in Ufernähe des Schilfs anzulegen das noch grau und trocken am Ufer stand. Die Spots fütterte ich alle mit Fresh Water Groundbait und Fresh Water Boilies, die ich in Fresh Water Liquid eingelegt hatte. Gerade im Groundbait entfaltet sich das im Liquid enthaltene Dickenmittel prima und das Groundbait färbt sich verlockend rot was die Wolkenbildung im Wasser noch unterstützt - ein Magnet für die Fische!

 

(Das Invader II liegt bereit für den großen Fang)

 

Dann lagen die Eisen im Wasser und die Nervosität stieg ob die von mir gewählte Futtertaktig aufgehen würde. Um vier Uhr in der Früh war es dann soweit und der erste Dauerton des Jahres riss mich aus den Träumen. Mit krummer Rute saß ich Augenblicke später im Invader II und pumpte mich zum Fisch. Der Fisch zeigte sich im Drill erstaunlich fit und verlangte meiner Rute so einiges ab. Als ich den Fisch das erste Mal im Schein der Kopflampe sah stockte mir der Atem. Nach weitern groben Fluchten landete der Karpfen im Kescher und das Dickenmittel hatte zugeschlagen - anders konnte ich es nicht sagen. Schaut euch diesen Fisch an so kann das Jahr weitergehen!

 

(Mehr geht nicht - möge das Jahr für jeden so beginnen)

 

 

(Ein Fisch taucht ab)

 

Ich wünsche Euch ein erfolgreiches Angeljahr mit genauso tollen Erfolgen!

 

Patrick

 

 

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge